top of page
Suche
  • Julian

Am Anfang war das Wild. Vom Skilehrern, Visionieren und Kreislaufen...


Nachdem mir das "Projekt Sauna" meinen letzten Groschen aus dem Geldbörserl gfladert hat, bin ich kurzfristig in meine alte Skilehrer Uniform reingeschlüpft und habe mich auf den Weg ins Ländle gemacht.

Hier bringe ich Kindern und Erwachsenen die österreichische Technik des Skilaufens bei und denke in der restlichen Zeit darüber nach was es mit diesem Wort "WILDSINN" auf sich hat, das mir seit geraumer Zeit im Kopf herumschwirrt.

Ein Raum in dem wildnispädagogische Inhalte, altes Handwerk und Selbstversorgerskills rekultiviert werden und in dem wir Menschen wieder Anschluss an die großen natürlichen, inneren und äußeren Kreisläufe finden, soll gestaltet werden.

Der starke Westwind bringt momentan viele Bilder und Visionen mit sich, wie so ein Erfahrungsraum aussehen kann, in dem das Leben auf tiefgreifende, nachhaltige und verbindende Weise gestaltet wird.

Ich genieße das Intermezzo hier am weißen Hochhäderich, wo mir der Schnee als reichhaltige Projektionsfläche dient und die Arbeit Spaß macht.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page