top of page
Suche
  • Julian

Und dann kam der Sinn.


Das erste Kind ist da. Und es trägt den Namen Sommerlager 2020. Was gibt es schöneres als mit Menschen denen man sich verbunden fühlt Zeit in der Natur zu verbringen.

Gemeinsam das Leben zu entdecken, zu spielen, lernen, musizieren und sich von der sommerlichen Pracht begeistern lassen.


So passieren wird das Ganze für eine Gruppe von Kindern und Erwachsenen die wir zu zwei Augustlagern in Schleißheim zusammenkommen.

Ein Leben nahe am Ursprung soll es werden, bei dem das morgendliche Gezwitscher der Vögel den Tag einläutet und das abendliche Sitzen am Feuer den Tag ausklingen lässt.


Wie ein Wildnislehrer immer zu sagen pflegte:“ Neulich, vor 10 000 Jahren...“

Wenn man bedenkt, wie lange der Homo sapiens geschweige denn andere menschenartigen Wesen schon am Feuer sitzen (wir sprechen von Millionen von Jahren) und Ruhe, Kraft und Inspiration davon bekommen, dann wirken die paar Jährchen, in denen der Fernseher den Mittelpunkt unserer abendlichen Rituale übernommen hat, äußerst karg.



Kein Wunder das es nach wie vor einen Teil in uns gibt, ich nenne ihn den wilden Teil, der sich überspitzt formuliert:“ ...nach Ungemütlichkeit sehnt, nach gejagt werden vom Säbelzahntiger...“ (Joscha Grolms)


Langsam und behütet wieder näher heranführen an diesen unseren natürlichen Lebensraum und wiederzuentdecken wie wir es uns darin gemütlich machen können ist eine meiner Motivationen für diese Art von Arbeit, die durch WILDSINN passiert.


Mit dabei für so ein Event sind auch ein paar Adaptionen am Naturjuwel.

Eine Sommerküche wird eingerichtet, ein Humusklo gebaut, ein Tipi aufgestellt, eine Solardusche gekauft und wenn wir Glück haben steht bis dahin auch schon der Lehmofen und darf mit Pizzen und eigenem Brot befüllt werden.


Das Projekt Sauna ist mittlerweile abgeschlossen und hat in den Wintermonaten bereits für viele angenehme wohlige Stunden gesorgt. Die Ruheoase ist um ein Stück reicher geworden und bedankt sich mit Inspiration, Energie und Kraft, die mich frühlingsgerecht aus der Erde spriessen lassen.


2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2件のコメント


Julian
Julian
2020年5月04日

Danke Clemens, jawoi die Zeit ist reif für wildsinn. :)

いいね!

Hi Julian, kann kaum erwarten mir deine Oase mal anzuschauen!! Klingt richtig spannend dein Sommerlager :D Jetzt gehts endlich mal richtig los mit dir - kann die Kinderaugen schon leuchten sehen!

いいね!
bottom of page